Aufstieg der Tischtennismannschaft von MTV Schrobenhausen

von Administrator

Nach längerer Pause in den Wettbewerben im Kreis Ingolstadt-Pfaffenhofen hat in der Saison 2015/2016 MTV Schrobenhausen eine Mannschaft in Tischtennis Kreisliga angemeldet. Voriges Jahr haben die Tischtennisspieler nur knapp den Sieg in der niedrigsten Kreisklasse knapp verfehlt.

In der Saison 2016/2017 kam der erwartete Erfolg, der souveräne Gewinn der Kreisliga und der Aufstieg in die 3.Kreisliga.

In dieser Saison konnte die Tischtennisabteilung noch eine 2. Mannschaft anmelden, die aber noch als Anfänger Lehrgeld zahlen musste. Der Abteilungsleiter Eugen Wyrobek hofft, durch intensives Training knüpfen irgendwann die Spieler der 2.Mannschaft an die Erfolge der Aufsteiger.

Die Voraussetzungen dafür stehen nicht schlecht, weil immer mehr Schülerinnen und Schüler in die Dreifachturnhalle kommen und fleißig trainieren. Wenn man bedenkt , dass noch vor 2 Jahren keine Kinder in der Abteilung spielten und heute sind es 20, da darf man optimistischer in die Zukunft des Tischtennisses in Schrobenhausen blicken.

Der Verein freut sich immer über neue Tischtennisbegeisterte auch die, die nur hobbymäßig spielen und Spaß an einer der schnellsten Ballsportarten haben. Die Interessierten können in einer Schnupperstunde selbst ihre Kräfte ausprobieren.

Wir sind jeden Dienstag um 18.00 für die Kinder und Jugendliche und ab 19.30 Uhr für Erwachsene in der Dreifachturnhalle.

Für die beiden Mannschaften sucht die Abteilung noch Spieler, die bereits in den verschiedenen Ligen gespielt haben und uns unterstützen wollen.

Alle Interessierten können sich an Herrn Eugen Wyrobek telefonisch oder über E-mail wenden. Die Adressen finden sie unter http://www.mtv-schrobenhausen.de/index.php/tischtennis.html.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben