Tischtennisminimeisterschaften am 23.10.16 mit viel Spaß und Engagement

von Administrator

Am 23.10.2016 hat MTV Schrobenhausen für Schülerinnen/Schüler aus Schrobenhauen und Umland sog. Mini-Meisterschaften im Tischtennis veranstaltet. Es haben sich 25 junge Tischtennisbegeisterte angemeldet. Für alle wurde eine "Spielwiese" mit TT-Roboter und Tischtennisplatten eingerichtet, somit alle, die Kinder und die Eltern, konnten auch den Pingpongball schlagen.

Mit viel Engagement, kämpfrerisch aber mit sehr viel Spaß an dieser Sportart haben die Teilnehmer in 3 Altersgruppen um Pokale und Medallien gespielt.

Unter den 11-12 jährigen den Pokal hat wie bereits 2014 Kai Schilling gewonnen. Plätze 2-4 haben Kevin Schilling, Liam Liersch und Mert Käßler belegt.

Bei den 9 und 10 jährigen erfolgreich waren Maximilian Petz (Pokal) Timo und Jannik Schrieber sowie Johann Jochem.

Unter den jüngsten 7-8 jährigen den Pokal nach knapen Entscheidungen gewann  Pascal Pfitzmann, vor dem Valetin Limberger, Lara Schrieber und Siddharth Doosa.

Jeder Teilnehmer hat kleine Geschenke, gesponsert durch die Fa. Leipa, bekommen.

Die Tischtennis Abteilung des MTV Schrobenhausen würde sich freuen, wenn die Kinder im Verein ihre Begeisterung füt Tischtennis fortgesetzt hätten. Jeden Dienstag um 18.00 Uhr in der Dreifachturnhalle kann man die sehr schnelle Sportart üben.

 

Link zu INTV: http://www.intv.de/mediathek/151036

 

Bilder: Bilder Minimeisterschaften 2016

 

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben