Tischtennis

Training Tischtennis

Die Tischtennisabteilung bietet jeden Dienstag von 18 bis 21.30 Uhr und donnerstags ein betreutes Training an. Die Interessierten werden von Übungsleiter Eugen Wyrobek betreut.

Trainingszeiten

Gruppe Tag Zeit Ort
Jugendtraining Dienstag 17:45 - 19:30 Uhr Dreifachturnhalle 3
Erwachsene Dienstag 19:30 - 21:00 Uhr Dreifachturnhalle 3
Jugendtraining Donnerstag 17:15 - 19:00 Uhr Gymnasium Turnhalle
Erwachsene Donnerstag 19:15 - 21:30 Uhr Dreifachturnhalle 3

Punktspielbetrieb 2018/2019

Der MTV Schrobenhausen startet in der Saison 2018/19 in der Bezirksklasse C Oberbayern-Nord ( Ingolstadt/Pfaffenhofen) . Die Spieltermine und Ergebnisse könnt ihr dem nachfolgenden Spielplan entnehmen.

https://www.mytischtennis.de/clicktt/ByTTV/18-19/ligen/_/gruppe/330257/tabelle/gesamt

Die 2. Mannschaft startet in der Bezirksklasse D (4er) (Bayerischer TTV - Oberbayern-Nord ( Ingolstadt/Pfaffenhofen)

https://www.mytischtennis.de/clicktt/ByTTV/18-19/ligen/_/gruppe/330263/tabelle/gesamt.

Unsere Jugend spiet in der Saison 2018/2019 als 2 Mannschaften in der Jugend Bezirksklasse A. Die Spieltermine und Ergebnisse findet man in diesem Link

https://www.mytischtennis.de/clicktt/ByTTV/18-19/ligen/_/gruppe/330288/tabelle/gesamt.

Mini-Meisterschaften 2017/2018

Die Organisatoren des MTV Schrobenhausen und des Gymnasiums Schrobenhausen waren mit der Zahl der Teilnehmer sehr zufrieden. Insgesamt haben 30 Schüler und 8 Schülerinnen im Alter von 9-12 Jahre teilgenommen. Besonders zahlreich waren die Schüler vom Gymnasium und der Mittelschule, was dem Engagement der Sportlehrer zu verdanken ist.

Ab 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr wurde in der Sporthalle Gymnasium hart um die Pokale und Medaillen, sowie die Qualifikation für die Kreis-Minimeisterschaft gekämpft.

Bei den Mädchen der Altersklasse 9-10 gewann Chiara Pedzich, bei den 11-12 jährigen Letizia Bichler.

Die Buben der Altersgruppe 9-10 haben den Gewinner unter 12 Teilnehmer ermittelt, der Pokal ging an den ungeschlagenen Felix Sedlaczek.

In der Altersklasse 11-12 haben 18 Jungen teilgenommen, hier gewann ungeschlagen Manuel Hora.

Die 4 ersten jeder Altersklasse haben sich für den Kreisentscheid qualifiziert, welcher im März stattfindet. Die Qualifikanten dürfen sich bis dahin im Verein unverbindlich dazu vorbereiten.

Der MTV Schrobenhausen würde sich sehr freuen, wenn die Turnier Teilnehmer ihr Talent und Begeisterung für die schnellste Ballsportart im Verein mit den bereits 18 Kinder und Jugendlichen fortgesetzt würden. Dienstags ab 18.00.Uhr in der Dreifachsporthalle findet mit drei Trainern das Training statt.

Punktspielbetrieb 2017/2018

Der MTV Schrobenhausen startet in der Saison 2017/18 in der Kreisliga 3 Oberbayern - Ingolstadt/Pfaffenhofen) . Die Spieltermine und Ergebnisse könnt ihr dem nachfolgenden Spielplan entnehmen.

https://www.mytischtennis.de/clicktt/ByTTV/17-18/ligen/_/gruppe/308136/tabelle/aktuell

 

Die 2. Mannschaft startet in der 4. Kreisliga (4er) (Bayerischer TTV - Oberbayern - Ingolstadt/Pfaffenhofen)

https://www.mytischtennis.de/clicktt/ByTTV/17-18/ligen/_/gruppe/308137/tabelle/aktuell 

 

Aufstieg der Tischtennismannschaft von MTV Schrobenhausen

An dem Aufstieg waren beteiligt (v.links); Christian Assenbrunner, Tobias Papenfuhs (der beste der Liga), Hans Lichey, Wilhelm Danner, Gina Voelkening, Christine Drittenpreis, Andreas Hauser und Eugen Wyrobek.
An dem Aufstieg waren beteiligt (v.links); Christian Assenbrunner, Tobias Papenfuhs (der beste der Liga), Hans Lichey, Wilhelm Danner, Gina Voelkening, Christine Drittenpreis, Andreas Hauser und Eugen Wyrobek.

Nach längerer Pause in den Wettbewerben im Kreis Ingolstadt-Pfaffenhofen hat in der Saison 2015/2016 MTV Schrobenhausen eine Mannschaft in Tischtennis Kreisliga angemeldet. Voriges Jahr haben die Tischtennisspieler nur knapp den Sieg in der niedrigsten Kreisklasse knapp verfehlt.

In der Saison 2016/2017 kam der erwartete Erfolg, der souveräne Gewinn der Kreisliga und der Aufstieg in die 3.Kreisliga.

In dieser Saison konnte die Tischtennisabteilung noch eine 2. Mannschaft anmelden, die aber noch als Anfänger Lehrgeld zahlen musste. Der Abteilungsleiter Eugen Wyrobek hofft, durch intensives Training knüpfen irgendwann die Spieler der 2.Mannschaft an die Erfolge der Aufsteiger.

Die Voraussetzungen dafür stehen nicht schlecht, weil immer mehr Schülerinnen und Schüler in die Dreifachturnhalle kommen und fleißig trainieren. Wenn man bedenkt , dass noch vor 2 Jahren keine Kinder in der Abteilung spielten und heute sind es 20, da darf man optimistischer in die Zukunft des Tischtennisses in Schrobenhausen blicken.

Der Verein freut sich immer über neue Tischtennisbegeisterte auch die, die nur hobbymäßig spielen und Spaß an einer der schnellsten Ballsportarten haben. Die Interessierten können in einer Schnupperstunde selbst ihre Kräfte ausprobieren.

Wir sind jeden Dienstag um 18.00 für die Kinder und Jugendliche und ab 19.30 Uhr für Erwachsene in der Dreifachturnhalle.

Für die beiden Mannschaften sucht die Abteilung noch Spieler, die bereits in den verschiedenen Ligen gespielt haben und uns unterstützen wollen.

Alle Interessierten können sich an Herrn Eugen Wyrobek telefonisch oder über E-mail wenden. Die Adressen finden sie unter http://www.mtv-schrobenhausen.de/index.php/tischtennis.html.

Minimeisterschaften 2016

Am 23.10.2016 hat MTV Schrobenhausen für Schülerinnen/Schüler aus Schrobenhauen und Umland sog. Mini-Meisterschaften im Tischtennis veranstaltet. Es haben sich 25 junge Tischtennisbegeisterte angemeldet. Für alle wurde eine "Spielwiese" mit TT-Roboter und Tischtennisplatten eingerichtet, somit alle, die Kinder und die Eltern, konnten auch den Pingpongball schlagen.

Mit viel Engagement, kämpfrerisch aber mit sehr viel Spaß an dieser Sportart haben die Teilnehmer in 3 Altersgruppen um Pokale und Medallien gespielt.

Unter den 11-12 jährigen den Pokal hat wie bereits 2014 Kai Schilling gewonnen. Plätze 2-4 haben Kevin Schilling, Liam Liersch und Mert Käßler belegt.

Bei den 9 und 10 jährigen erfolgreich waren Maximilian Petz (Pokal) Timo und Jannik Schrieber sowie Johann Jochem.

Unter den jüngsten 7-8 jährigen den Pokal nach knapen Entscheidungen gewann  Pascal Pfitzmann, vor dem Valetin Limberger, Lara Schrieber und Siddharth Doosa.

Jeder Teilnehmer hat kleine Geschenke, gesponsert durch die Fa. Leipa, bekommen.

Die Tischtennis Abteilung des MTV Schrobenhausen würde sich freuen, wenn die Kinder im Verein ihre Begeisterung füt Tischtennis fortgesetzt hätten. Jeden Dienstag um 18.00 Uhr in der Dreifachturnhalle kann man die sehr schnelle Sportart üben.

 

Link zu INTV: http://www.intv.de/mediathek/151036